Gerade eben hat Google ohne vorherige Ankündigung Google Chrome für Android veröffentlicht.



Die Versionsnummer ist gleich wie mit der Desktop Variante, momentan also 16. Die Android Version ist allerdings noch im Beta Status wodurch es natürlich zu ungewollten Abstürzen und Performance Problemen kommen kann.

Auch läuft die Version erstmal nur auf Smartphones und Tablets mit Android 4 Ice Cream Sandwich.


Der neue Browser soll vor allem schnell sein. Noch dazu bringt er komfortable Features mit, die es ermöglichen seine Lesezeichen und Tabs von der Desktop Version zu synchronisieren.

Zusätzlich gibt es:
  • Einen Inkognito Modus zum Privaten Browsen
  • Datenschutzeinstellungen
  • Intelligente Autovervollständigung für Webseiten die öfters besucht werden
Hier noch ein paar Fotos wie das auf meinem Galaxy Nexus aussieht.

Der Seitenaufbau fühlt sich schnell an, allerdings ist das Eingeben der URL noch ziemlich ruckelig. Dafür das es noch in der Beta Phase ist, fühlt sich das insgesamt trotzdem absolut top an. Besonders die Tab-Ansicht finde ich absolut gelungen.

Mit Google Chrome, tut Google sein Android Portfolie nochmal kräftig ausbauen

Mein GalaxyTab hat leider nur Android 3.2 so dass ich das nicht testen kann.

Hier noch ein paar Bilder:






Comment