Wunderlist ist eine von 6Wunderkinder entwickelte Applikation die für Aufgaben Management genutzt werden kann.
Die Aufgaben werden dabei in sogenannten Listen organisiert z.B. ToDo Lists.

Dabei macht die App visuell einiges her und ist auch individuell anpassbar. Nutze es persönlich seit einiger Zeit exklusiv zur Aufgabenverwaltung.



Die App gibt es mittlerweile für fast alle gängigen Plattformen wie Windows, Mac, Linux, Android, iOS, webApp.

Auch im Ubuntu Software Center (über die kaufbaren Apps allerdings für 0.00$) ist Wunderlist vertreten, leider aber nicht im aktuellem Ubuntu 11.10.

Auch die manuelle Installation über das tar-Archiv funktioniert nicht, da einige Abhängigkeiten gelöst werden müssen.

Genau dafür, hab ich ein Shell Skript geschrieben, dass unter Ubuntu 11.10 (32 und 64Bit) sowie unter LinuxMint 12 funktioniert. (Andere Distros nicht getestet).

Das Skript kümmert sich um den Download von Wunderlist und installiert alle Abhängigkeiten bzw. setzt  drei Symlinks um Wunderlist lauffähig zu machen. Zusätzlich erstellt es noch eine Verknüpfungen in das ApplikationsMenu.

Folgendermaßen vorgehen.
1. Skript hier runterladen alternativ aus Pastebin hier kopieren und als Datei abspeichern.
2. Terminal öffnen und in der Verzeichnis, wo das Skript liegt navigieren.
3. sudo chmod +x installWunderlist.sh
4. sudo ./installWunderlist.sh

Anschließend solltet ihr unter Büroanwendungen ein Link zur Wunderlist Applikation finden.

Das Skript muss umbedingt mit Root Rechten ausgeführt werden. Die Applikation liegt anschließend unter /opt/wunderlist

8 Comments