Nachdem Gears vor einiger Zeit eingestellt worden ist, bietet Google nun wieder einen OfflineModus für Gmail an. Dieser funktioniert allerdings vorerst nur mit dem Google eigenem Browser Chrome.
Um den OfflineModus zu aktivieren müsst ihr die "Offline Google Mail" App aus dem Chrome Store installieren. Anschließen auf der neuen Tab Page auf das Blaue Gmail Icon klicken.

Die Ansicht erinnert stark an das Interface für Tablets. Warum Google nicht das Standard Desktop Interface nutzt ist fraglich. 
Ich vermute mal, dass die Desktop WebVersion von Gmail einfach noch zu komplex ist (mit den ganzen Labs etc.) um sie vollständig Offline verfügbar zu machen.

Erstmal eine Super Sache von Google, was mir nun noch fehlt ist eine Export Funktion aller vorhanden Emails. Google bietet ja bereits so eine Funktion unter anderem für Picasa Fotos und Kontakte.

Sobald das verfügbar ist kann ich schlussendlich komplett auf einen externen Mail Client verzichten.

Offline Funktionalität für Google Docs und Google Calender sollen übrigens innerhalb der nächste Woche kommen.

Comment