Wer öfters Internet Video Streams guckt, kommt um das weit-verbreitete Tool Sopcast wohl kaum herum.

Leider bieten die Entwickler unter der offiziellen Homepage schon seit einiger Zeit keine aktuellen .deb Pakete mehr an.

Es gibt allerdings ein PPA, das vorkonfigurierte Pakete für fast alle Ubuntu Versionen anbietet (momentan von 8.04 bis 11.10).

Um das PPA zu euren Paketquellen hinzuzufügen, öffnet ein Terminal und gebt folgendes ein:
sudo apt-add-repository ppa:jason-scheunemann/ppa

Nun müsst ihr nacheinander die Paketquellen aktualisieren und dann sopcast-player installieren.
sudo apt-get update
sudo apt-get install sopcast-player


Nun solltet ihr in eurem Startmenü unter Multimedia den Sopcast-Player finden.

Comment