Der leichtgewichtige Twitter Client Hotot steht nun auch als Webapp für den Google Chrome Browser zur Verfügung.

Nach der Installation und Einrichtung seines Twitter/identi.ca Accounts, kommt man zur Übersicht, die in 3 Bereiche geteilt ist.


Es ist eine echte Web Applikation und nicht wie viele andere "Chrome Apps" einfach nur ein Bookmark zu einer Webseite.

Folgendes Features sind unter anderem implementiert:
  • Support für Twitter und identi.ca
  • QAuth und Basic Auth zum Authentifizieren mit Twitter
  • Unterstützung der Twitter Suche und der Filter
  • Tastaturkürzel
  • Notifikationen über das Chrome Notifikations System
  • Eine Menge nützlicher Erweiterungen sind über die "Extensions" Funktion nachrüstbar
Auf mich macht die Webapp einen außerordentlich guten Eindruck. Sie lässt sich sehr gut bedienen, ist übersichtlich und steht einem nativem Twitter Client in nichts nach. Auch der Ressourcen verbrauch hält sich in Grenzen.

Fazit: Einer der besseren Chrome Webapps, die man als Twitter Nutzer unbedingt mal anschauen sollte.

Hotot bietet auch weiterhin einen eigenständigen Client für Windows, Mac und Linux an.

Comment