Viele Amazon Kindle Nutzer stehen vor dem Problem, dass Bücher die man nicht im Kindle Store kauft, meistens im EPUB Format vorliegen. Hier möchte ich euch zeigen, wie man relativ einfach eine verlustfreie Umwandlung vornimmt.

Ein ebook vom freiem EPUB Format in das Amazon eigene Format MOBI umzuwandeln ist nur möglich, wenn das EPUB keinen DRM Kopierschutz hat. DRM-Freie Bücher, gibt es z.B. bei beam. Auch einige große Verlage wie Bastei Lübbe, bieten mittlerweile Bücher ohne DRM an, was meiner Meinung nach der richtige Weg ist.

Erstmal solltet ihr Calibre installieren und einrichten. Wie das geht beschreibe ich hier.


Wenn das soweit erledigt ist, importiert ihr das Buch, welches ihr konvertieren wollt in Calibre.


Nun wählt ihr das Buch aus, und drückt oben auf den Button "Konvertiere Bücher".
Nun könnt ihr unten einfach auf Okay drücken und die Konvertierungen erfolgt.




Wer jedoch noch etwas tiefer in die Umwandlung eingriffen will, sollte sich die einzelnen Optionen anschauen.
Im ersten Fenster, kann man die Metadaten und das Cover des Buches ändern.























Hier gibt es einige Einstellungen zum Layout. Interessant ist die Option Abstand zwischen Paragrafen entfernen. Hierbei wird das beschriebene durchgeführt, und zudem noch wahlweise eine Einrückung des Textes ausgeführt. Ein guter Wert für die Einrückung ist 0,5. 1,5 ist meiner Meinung nach zu viel.

Wenn ihr im Gegenteil Abstand zwischen Paragrafen haben wollt, obwohl keiner vorhanden ist, solltet ihr die Option Leerzeile einfügen aktivieren.
Das Heuristic Processing ist eine relativ neue Funktion von Calibre. Hierbei wird versucht im Text einige Schlechte Formatierungen zu finden und zu korrigieren. Wenn man mit seinem Ergebniss nicht zufrieden ist, kann man versuchen diese Option einzuschalten. Allerdings führt dies manchmal zu noch schlechteren Ergebnissen.
Da die EPUB->MOBI Konvertierung verlustfrei erfolgt, ist diese Option eigentlich nicht nötig wenn euer EPUB in Ordnung ist.
Hier sollte bereits euer eReader angewählt sein. Wenn dies der Fall ist, müsst ihr hier nichts verstellen.
Wie vorher bei EPUB->Mobi müsst ihr hier nicht einstellen. Wer von HTML konvertiert, kann hier einiges zu Kapiteln und Seitenumbrüchen einstellen.
Im Inhaltsverzeichnis Fenster, setzt sich dies fort.
Einzelne Wörter oder Textpassagen könnt ihr ersetzen, indem ihr bei Search den zu ersetzenden Text eingebt, und bei Replace den Text denn ihr haben wollt. Warum man dieses Feature braucht, erschließt sich mir nicht, aber es ist sicher in manchen Anwendungszwecken sinnvoll.
Hier wird es wieder etwas interessanter. Wenn ihr feststellt, dass ihr Links einen Rand habt, könnt ihr mit der Option Ignoriere margins dies beheben.
Die anderen Einstellungen sollten selbsterklärend sein.


Schlussendlich solltet ihr einfach auf OK drücken. Rechts unten seht ihr den Bearbeitungsprozess. Wenn der Aufträge Counter wieder auf 0 ist, ist euer Buch Fertig konvertiert. Öffnen könnt ihr es, indem ihr auf der rechten Seite bei Formate, auf MOBI klickt.

Comment